.

Die Rosenheim-Cops: Er war Andi Lorenz - was macht Ben Blaskovic heute?

Ben Blaskovic
Ben Blaskovic IMAGO / Marja

Bei den "Rosenheim-Cops" spielte Ben Blaskovic zwischen 2016-2019 die Rolle des Andi Lorenz. Doch was macht der Schauspieler heute?

Seit seinem Auftritt als Andreas "Andi" Lorenz in der beliebten deutschen Fernsehserie "Die Rosenheim-Cops" hat Ben Blaskovic die Herzen vieler Zuschauer erobert. In diese Rolle schlĂŒpfte er zwischen 2016 und 2019. Doch was macht der Schauspieler heute? Wir werfen einen Blick auf seine Karriere und seine aktuellen Projekte.

Ben Blaskovic – die AnfĂ€nge seiner Karriere

Benedikt "Ben" Blaskovic wurde am 14. November 1988 in MĂŒnchen geboren. Schon frĂŒh entdeckte er seine Leidenschaft fĂŒr die Schauspielerei und absolvierte seine Ausbildung in Deutschland und den USA.

2010 erschien der erste von insgesamt ĂŒber 30 Kurzfilmen, in denen Ben Blaskovic mitspielte, danach stand der Schauspieler fĂŒr zahlreiche Filme und Fernsehproduktionen vor der Kamera. 2013 erschien er in acht Folgen von "Dahoam is Dahoam" und 2016 stieg er bei "Die Rosenheim-Cops" ein. Mit dieser Serie feierte er seinen Durchbruch, er wirkte aber auch in anderen Serien mit – unter anderem in "SOKO MĂŒnchen", "Hubert ohne Staller", "Der Bergdoktor", "Lifelines", "In aller Freundschaft" und "Die Bergretter".

Die neuesten Projekte von Ben Blaskovic

2023 spielte Ben Blaskovic in den Fernsehserien "Lena Lorenz" und "Inga Lindström" mit, außerdem ĂŒbernahm er eine Rolle in der "Traumschiff"-Episode "Utah", die im Dezember 2023 im ZDF ausgestrahlt wurde.

Was weniger bekannt ist: Ben Blaskovic ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Regisseur, Produzent und Drahbuchautor. Zuletzt erschienen die von ihm produzierten Kurzfilme "Lockpickers" und "Karma Is a Hitch", sowie der Dokumentarfilm "BestĂ€ndig", bei dem er Regie fĂŒhrte.

Aktuell arbeitet der Star am Kurzfilm "For Eric", wo er als Regisseur und Produzent fungiert und auch die Hauptrolle ĂŒbernimmt. Erste Bilder zum Film hat er auf Instagram geteilt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Passend zum Inhalt finden Sie hier einen externen Inhalt von Instagram. Aufgrund Ihrer Tracking-Einstellung ist die technische Darstellung nicht möglich. Mit dem Klick auf „Instagram-Inhalt anzeigen“ willigen Sie ein, dass Ihnen ab sofort externe Inhalte dieses Dienstes angezeigt werden.

Instagram-Inhalt anzeigen

Informationen finden Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung. Über den Privacy Manager im Footer können Sie die aktivierten Funktionen wieder deaktivieren.

Als nĂ€chstes sind zwei weitere Filme geplant, die er produziert: "Unbound Dreams" und "TumbleGeddon". FĂŒr "Unbound Dreams" hat Ben Blaskovic auch das Drehbuch geschrieben.