.

Game of Thrones

Originaltitel: Game of ThronesUS | 2011 - 2019 | FSK: 16
Auf Abruf verfĂŒgbar bei: Anzeige

Bewertung der Redaktion:

IMDb-Bewertung: 9,2 von 10

Die fĂŒr den amerikanischen Sender HBO produzierte Serie "Game of Thrones" erzĂ€hlt die Geschichte von neun noblen Familien, welche in den Kampf um den Thron der sieben Königreiche von Westeros verwickelt sind. Es ist die Verfilmung von George R. R. Martins erfolgreicher Romanserie "Das Lied von Eis und Feuer", aber wĂ€hrend sich "Game of Thrones" zu Beginn sehr streng an die Vorlage hĂ€lt, entwickelt die Serie in spĂ€teren Staffeln zunehmend eine eigene Dynamik.



Epische Fantasywelt

"Game of Thrones" spielt in einer Welt voller Mythen, Drachen und großen Intrigen, in der Jahreszeiten keinen voraussagbaren Verlauf haben, sondern Jahre andauern können. Die Handlung beginnt am Ende eines ungewöhnlich langen Sommers und Eddard Stark, gespielt vom aus "Der Herr der Ringe" bekannten Sean Bean, spĂŒrt bereits, dass ein langer und harter Winter nicht mehr lange auf sich warten lassen wird, als sein Freund und König Robert Baratheon ihn aufsucht und um Hilfe bittet. Nach einem Attentat auf seinen Berater kann er sich am Hofe nicht mehr sicher sein, wer Freund und wer Feind ist.



"Game of Thrones" - Kampf um den Eisernen Thron

Doch natĂŒrlich ist dies nur der Auftakt zu einem großen, weit verzweigten Kampf um die Herrschaft ĂŒber Westeros, denn Robert Baratheon selbst sitzt erst auf dem Thron seit er vor etwa 17 Jahren einen Krieg gegen das Herrscherhaus Targaryan gewinnen konnte. Erben der Targaryan-Dynastie leben nach wie vor auf der anderen Seite des Meeres und gewinnen zunehmend an StĂ€rke zurĂŒck. Und da ist auch noch die machthungrige Familie seiner Frau Cersei, die Lannisters.



Bedrohung von jenseits der Mauer

Neben den Verwicklungen und MachtkĂ€mpfen der Familien ist Westeros in "Game of Thrones" auch von ĂŒbernatĂŒrlichen Feinden bedroht. Jenseits der Mauer, einer gigantischen Befestigung im Norden, warten die Weißen Wanderer auf den Winter. Und nur die Nachtwache, in der auch Eddard Starks unehelicher Sohn Jon Snow dient, steht zwischen ihnen und den sieben Königreichen.

Cast und Crew von "Game of Thrones"

Cast

Daenerys Targaryen
Emilia Clarke
Tyrion Lannister
Peter Dinklage
Cersei Lannister
Lena Headey
Ser Jaime Lennister
Nikolaj Coster-Waldau
Jon Schnee
Kit Harington
Arya Stark
Maisie Williams
Sansa Stark
Sophie Turner
Brienne of Tarth
Gwendoline Christie
Obara Sand
Keisha Castle-Hughes
Tommen Baratheon
Dean-Charles Chapman
Lord Varys
Conleth Hill
Joffrey Baratheon
Jack Gleeson
Ser Davos Seaworth
Liam Cunningham
Ser Jorah Mormont
Iain Glen
Malko
Adewale Akinnuoye-Agbaje
Königin Margaery Tyrell
Natalie Dormer
Melisandre
Carice van Houten
Samwell Tarly
John Bradley
Khal Drogo
Jason Momoa
Missandei
Nathalie Emmanuel
Oberyn Martell
Pedro Pascal
Talisa Maegyr
Oona Chaplin
Lady Olenna
Diana Rigg
Walder Frey
David Bradley

Crew

Regisseur
David Benioff
Regisseur
D.B. Weiss
Regisseur
Alik Sakharov
Regisseur
Alan Taylor
Regisseur
David Nutter
Regisseur
Jeremy Podeswa
Regisseur
Daniel Minahan
Regisseur
Alex Graves
Regisseur
Jack Bender
Regisseur
Brian Kirk
Regisseur
Mark Mylod
Regisseur
Miguel Sapochnik
Regisseur
Timothy Van Patten
Regisseur
Neil Marshall
Mehr anzeigen

Die neuesten Episoden von "Game of Thrones"

  • Staffel 8 - Folge 1/6 (68) Winterfell US , 2019
    Originaltitel: Winterfell

    Die Mauer ist durchbrochen, der Nachtkönig mit dem Zombiedrachen und mit seiner Armee von Untoten auf dem Weg. Gelingt es Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und Jon Schnee (Kit Harington), die sieben Königslande gegen den ĂŒbermĂ€chtigen Feind zu vereinen?

  • Staffel 8 - Folge 2/6 (69) Ein Ritter der Sieben Königslande US , 2019
    Originaltitel: A Knight of the Seven Kingdoms
  • Staffel 8 - Folge 3/6 (70) Die lange Nacht US , 2019
    Originaltitel: The Long Night

    Diese Bemerkung zumindest ließ Nachtkönig-Darsteller VladimĂ­r FurdĂ­k im Interview mit einer ungarischen Webseite fallen. Wenn es eine bewusste TĂ€uschung gewesen sein sollte, war sie sehr clever. Doch noch etwas spricht dafĂŒr, dass die unvorsichtige Äußerung Hand und Fuß hat. Inszeniert wurde die Episode von Miguel Sapochnik, der schon die legendĂ€re „Schlacht der Bastarde“ verantwortete. Damals hatte er 25 Tage Zeit, um die epochale Konfrontation in den Kasten zu kriegen. Zum großen Finale durfte er gleich elf Wochen lang in Nachtdrehs die Schlacht inszenieren. Das Einzige, was Fans stutzig machen sollte, ist die Laufzeit. Mit 60 Minuten ist Episode drei die letzte, die im Rahmen bleibt: Die Folgen 4–6 haben allesamt ÜberlĂ€nge. Die 80 Minuten lange Episode 5 inszeniert dabei ebenfalls Sapochnik. Und wie alle „Game of Thrones“-Fans wissen, findet das grĂ¶ĂŸte Spektakel in der Regel in der vorletzten Folge statt.

  • Staffel 8 - Folge 4/6 (71) Die Letzten der Starks US , 2019
    Originaltitel: The Last of the Starks

    Daenerys drĂ€ngt darauf, nach SĂŒden zu ziehen, um sich zur Königin der sieben Königslande zu machen. Doch Titel-Verteidigerin Cersei Lennister und ihr Lakai Euron Graufreud haben noch ein Ass im Ärmel


  • Staffel 8 - Folge 5/6 (72) Die Glocken US , 2019
    Originaltitel: The Bells
  • Staffel 8 - Folge 6/6 (73) Der Eiserne Thron US , 2019
    Originaltitel: The Iron Throne

Bilder von "Game of Thrones"

Bewerten Sie die Serie:

noch 999 Zeichen ĂŒbrig
Anonym am 03.03.18 hilfreich: ?

einfach nur Klasse Suchtfaktor

eine Super Serie mit Suchtfaktor Habe die Staffeln mehrfach gesehen und auch die BĂŒcher gelesen