.

Fallout

Originaltitel: FalloutUS | 2024 - 2024
Auf Abruf verfĂĽgbar bei: Anzeige

Bewertung der Redaktion:

Solide Endzeit-Fantasy, aber kein neues „The Last of Us“

IMDb-Bewertung: 8,5 von 10

In der Verfilmung der Videospielreihe irren rivalisierende Charaktere durch die Apokalypse.

1997 revolutionierte „Fallout“ die Videospielwelt. Drei Fortsetzungen, diverse Spin-offs und gescheiterte Filmversuche später haben die „Westworld“- Macher Lisa Joy und Jonathan Nolan es zu einer Serie gemacht. Wobei anders als bei „The Last of Us“ die Games hier nur als grober Ideengeber fungieren.

Im Jahr 2077 werden Schauspieler Cooper Howard (Walton Goggins) und seine Tochter Zeuge, wie Los Angeles von einem Atombombenangriff zerstört wird. 219 Jahre später ist aus ihm ein Ghoul mit abgefaulter Nase geworden, der als Kopfgeldjäger einen brisanten Auftrag annimmt. Er soll Wissenschaftler Wilzig (Michael Emerson) finden. Schnell stellt sich heraus, dass er nicht als Einziger hinter diesem klugen Kopf her ist. Auch die paramilitärische „Brotherhood of Steel“ schickt ihre Ritter los. Nach einem Zwischenfall schlüpft jedoch Knappe Maximus (Aaron Moten) in einen der stählernen Kampfanzüge und will sich durch die Erfüllung der Mission bewähren. Und dann ist da noch Lucy (Ella Purnell). Das naive Mädchen ist im sicheren Untergrund aufgewachsen. Als ihr Vater (Kyle MacLachlan) auf die verstrahlte Erdoberfläche entführt wird, will sie ihn jedoch zurückholen und braucht Wilzig als Verhandlungsmasse.

Die vorab zur Verfügung gestellte erste Hälfte der Staffel wechselt dabei immer wieder zwischen den apokalyptischen Abenteuern der drei Protagonisten, einer parallel stattfindenden Verschwörung in den unterirdischen Atombunkern und den Ereignissen vor der großen Bombe hin und her. Dies führt dazu, dass die Serie gerade zu Beginn etwas orientierungslos und sprunghaft wirkt. Da Nolan und Joy jedoch eine sehr komplexe Welt aufbauen müssen, sollte man ihnen an dieser Stelle einen gewissen Vertrauensvorschuss gewähren. Unverzeihlich ist dagegen, dass die ersten vier Folgen zwar viel Blut, aber wenig Spannung bieten – und phasenweise sogar billig wirken. Dass Monster wie maue CGI oder Männer in Gummianzügen aussehen, darf einer teuren Prestigeserie nicht passieren.

Cast und Crew von "Fallout"

Cast

Lucy MacLean
Ella Purnell
Maximus
Aaron Moten
Cooper Howard
Walton Goggins
Norm MacLean
Moises Arias
Betty Pearson
Leslie Uggams
Lee Moldaver
Sarita Choudhury
Thaddeus
Johnny Pemberton
Barb Howard
Frances Turner
Woody Thomas
Zach Cherry
Brain-on-a-Roomba
Michael Esper

Crew

Regisseur
Jonathan Nolan
Regisseur
Frederick E.O. Toye
Regisseur
Clare Kilner
Regisseur
Wayne Yip
Regisseur
Daniel Gray Longino
Mehr anzeigen

Die neuesten Episoden von "Fallout"

  • Folge 8 The Beginning US , 2024
    Originaltitel: The Beginning
  • Folge 7 The Radio US , 2024
    Originaltitel: The Radio
  • Folge 6 The Trap US , 2024
    Originaltitel: The Trap
  • Folge 5 The Past US , 2024
    Originaltitel: The Past
  • Folge 4 The Ghouls US , 2024
    Originaltitel: The Ghouls
  • Folge 3 The Head US , 2024
    Originaltitel: The Head
  • Folge 2 The Target US , 2024
    Originaltitel: The Target
  • Folge 1 The End US , 2024
    Originaltitel: The End

Bilder von "Fallout"