.

Der Bozen-Krimi

Bild Der Bozen-Krimi
DE | 2021 - 2024 | FSK: 12

Cast und Crew von "Der Bozen-Krimi"

Cast

Sonja Schwarz
Chiara Schoras
Jonas Kerschbaumer
Gabriel Raab
Katharina Matheiner
Lisa Kreuzer
Peter Kerschbaumer
Hanspeter MĂŒller-Drossaart
Laura Schwarz
Charlene Deetz
Riccardo Riello
Stefano Bernardin
Laura Schwarz
Charleen Deetz
Mariella Colombo
Gabriela Garcia Vargas
Michele Lagagna
Leonardo Nigro
Maria Senoner
Picco von Groote
Mike Gerber
Hendrik Duryn
Harald BrĂŒckner
Dirk Borchardt
Nathalie Wallner
Zsa Zsa Inci BĂŒrkle
Karl Brandl
Harald Krassnsitzer
Sofia Lanthaler
Sinja Dieks
Meister vom Stuhl
Anian Zollner
Johannes Karner
Oliver Mommsen
Sebastian Glasner
Julian Weigend
Samuel Furnari
Lasse Myhr
Gernot Pfister
Jan Messutat
Josef Steiner
Sönke Möhring
Valeria Meixner
Julia JĂ€ger (Jaeger)
Anton Gamper
Hans Stadlbauer
Valentina Bastoni
Katharina Nesytowa
Maria Hofer
Marita Breuer
Claudio
Paul Triller
Helmut Staffler
Miguel Herz-Kestranek
Tobias Larcher
Christoph von Friedl
Thomas Urbacher
Fritz Egger
Roswitha Marl
Katrin Pollitt

Crew

Regisseur
Thorsten NĂ€ter
Regisseur
Thomas Nennstiel
Regisseur
Josh Broecker
Regisseur
Sabine Derflinger
Mehr anzeigen

Die neuesten Episoden von "Der Bozen-Krimi"

  • Folge 20 Der Bozen-Krimi: Geheime Bruderschaft DE , 2024
    Originaltitel: Geheime Bruderschaft

    Sonja Schwarz und Jonas Kerschbaumer werden an einen Tatort gerufen: Der verwitwete Förster Ansgar Politani ist ermordet worden. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Mariella Colombo aus Treviso fĂŒhren die Ermittlungen zu einer Windparkfirma. FĂŒr all das hat Jonas aber eigentlich derzeit keinen Kopf. Der Kommissar steckt in einer schweren Sinnkrise und hat sich deshalb von seinem besten Freund Claudio zu einem Treffen der Freimaurerloge „Treue BrĂŒder“ mitnehmen lassen. Bald soll er in deren Reihen aufgenommen werden – da kommt Claudio bei einem Hubschrauberabsturz zu Tode. War es ein Unfall? Auch der Fall um Ansgar Politani scheint direkt mit den geheimen Machenschaften der Freimaurer verwickelt zu sein. Als Sonja ihre Ermittlungen in diese Richtung konzentriert, kommt es zwischen Jonas und ihr zum Bruch
 Der Fall ist an einigen Stellen arg ĂŒberkonstruiert geschrieben, doch spĂ€testens im dramatischen Finale erreicht die Spannung ihren verdienten Höhepunkt. Vor allem Gabriel Raab spielt so gut wie nie zuvor.

  • Folge 19 Der Bozen-Krimi: Mein ist die Rache DE , 2024
    Originaltitel: Mein ist die Rache

    Die erst 15 Jahre alte Lisa Brandl wird im Wald mit WĂŒrgemalen am Hals tot aufgefunden. FĂŒr ihren trauernden Vater Karl ist sofort klar: Beim TĂ€ter muss es sich um den zehn Jahre Ă€lteren Lukas handeln. Immerhin hat sich die Tochter oft gegen den Willen ihrer Eltern mit dem Sonderling getroffen, der auf dem Berghof seines Opas Anton Gamper lebt. Kommissarin Sonja Schwarz findet tatsĂ€chlich belastende Indizien. Doch wie ihr Kollege Jonas Kerschbaumer kann auch sie sich keinen Reim auf das Motiv von Lukas machen. Karl aber wiegelt die Bewohner des Dorfs Kemmern auf: Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zum Gamper-Hof. Erst dank Kommissarin Mariella Colombo stoßen Sonja und Jonas auf die richtige Spur. Ist es schon zu spĂ€t? Der 19. Fall der Reihe will Vorverurteilungen und Mob-MentalitĂ€ten vorfĂŒhren, verstrickt sich dabei aber teilweise in Klischees. Richtig toll ist dafĂŒr „Tatort“-Kommissar Harald Krassnitzer als nach Vergeltung sinnender Papa, der weinen und wĂŒten darf, dass es fĂŒr mehrere Krimis reichen wĂŒrde.

  • Folge 17 Der Bozen-Krimi: Weichende Erben DE , 2023

    Der Ă€lteste Sohn erbt den Hof! Wurde wegen jahrhundertealter Traditionen getötet? Oder aus Eifersucht? Schock am Morgen! Beim Joggen durch die Felder stĂ¶ĂŸt Kommissarin Schwarz in einem „Waal“ genannten BewĂ€sserungskanal auf die Leiche von Therese Pfister. Dass sie im flachen Wasser ertrunken ist, scheint ausgeschlossen. Außerdem hat sie eine Verletzung am Kopf. Also Mord! ZunĂ€chst gerĂ€t „Waaler“ Urban Mazur unter Verdacht, der sich um die KanĂ€le kĂŒmmert und offenbar am Tatort war. Doch der behauptet, bei seinem Eintreffen sei Therese schon tot gewesen. Als die Polizisten das Umfeld der Toten durchleuchten, stellt sich heraus, dass auch Thereses Mann Bruno und ihr Bruder Johannes ein Motiv fĂŒr die Tat hatten
 Betrug, Erpressung und ein lange totgeschwiegenes Familiengeheimnis: Das sind die Zutaten des inzwischen 17. Falls der Reihe, die Regisseurin Derflinger gekonnt zu einem spannenden Heimatkrimi vermischt, in dem jahrhundertealte Traditionen ebenso eine Rolle spielen wie familiĂ€re Streitigkeiten und ein Jahre zurĂŒckliegendes Verbrechen.

  • Folge 16 Der Bozen-Krimi: Familienehre DE , 2022

    Marcel Wallner, Starspieler des Bozener Eishockeyclubs Old Guards, wird erstochen in der Kabine aufgefunden. Ist ein Teammitglied der Mörder oder Wallners Berater, der mit seinem SchĂŒtzling kurz vor dessen Tod Streit hatte? „Capo“ Sonja Schwarz findet heraus, dass der junge Familienvater eine AffĂ€re mit Anton Hofer hatte, der als Dragqueen und SĂ€ngerin Isabella auftritt. Bald wird Anton von einem Auto angefahren. Er ĂŒberlebt schwer verletzt. Steckt Antons eifersĂŒchtiger Ex dahinter? Schwarz fĂŒhlt Antons Familie auf den Zahn, die wenig Mitleid fĂŒr den verletzten Sohn zeigt. Die erzkonservativen Hotelbesitzer hatten den schwulen Anton verstoßen, da er die Familientradition gefĂ€hrdete. Im Hotel stĂ¶ĂŸt die Polizei auf auslĂ€ndische Arbeiter, die unter menschenverachtenden UmstĂ€nden hausen
 Im 16. „Bozen-Krimi“ ist der Mordfall eher der AufhĂ€nger fĂŒr die Geschichte einer dysfunktionalen Familie, die ĂŒberholten Traditionen verhaftet ist. Dazu gibt es elegant gefilmte Kamerafahrten und eine starke Besetzung um den „Tatort“-Kommissar Vladimir Burlakov als Anton und Charakterkopf Thomas Thieme als dessen sturer Vater.

  • Folge 15 Der Bozen-Krimi: Vergeltung DE , 2022
  • Folge 14 Der Bozen-Krimi: Verspieltes GlĂŒck DE , 2022

    Auf der Rennbahn kommt es zwischen Vitus Höllrigl und Hotelbesitzer Staffler zum Streit. Wenig spĂ€ter liegt Höllrigl erstochen in seiner Werkstatt. Sonja Schwarz und Kollege Jonas Kerschbaumer durchleuchten das familiĂ€re Umfeld der StreithĂ€hne und kommen dahinter, dass die beiden mehr verband als angebliche Spielschulden. Unterdessen setzt Undercoverpolizist Riccardo alles daran, die Abstimmung ĂŒber das Staudammprojekt doch noch im Sinne der Mafia zu beeinflussen — mit schlimmen Folgen
 Ein verzwickter Mordfall, eine schmerzhafte Familientragödie und die schmutzigen GeschĂ€fte der Mafia. Diesmal muss sich Capo Schwarz nicht nur um mehrere Verbrechen kĂŒmmern, sie gerĂ€t auch in ein persönliches Dilemma. Und das ist fast schwerer zu lösen als der eigentliche Mordfall.

  • Folge 13 Der Bozen-Krimi: Mord am Penser Joch DE , 2021

    Eigentlich wird beim Nachspielen des Tiroler Volksaufstandes nur mit Platzpatronen geschossen. Doch dann liegt einer der Teilnehmer tot im GelĂ€nde — erschossen mit einer Armbrust. Capo Sonja Schwarz und Kollege Jonas Kerschbaumer finden heraus, dass das Opfer ein Ex-Polizist war und dass der Mord mit einem alten Fall des Toten zu tun haben könnte. Unterdessen plant Mafiastatthalter Michele Lagana, mit einem gigantischen Staudammprojekt das ganz große Geld zu verdienen. Um die Genehmigung dafĂŒr zu erhalten, soll Undercover-Polizist Riccardo — Sonjas Lover — die Umweltpolitikerin Maria Senoner verfĂŒhren, um sie erpressbar zu machen. Richtig brisant wird es, als er auch noch Ex-Polizistin Sofia endgĂŒltig aus dem Weg rĂ€umen soll
 MĂ€nner in historischen Uniformen, mörderische Machenschaften der Mafia und persönliches Misstrauen. Der 13. Bozen-Fall verquickt gleich mehrere HandlungsstrĂ€nge, die sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft reichen. Dabei ist es hilfreich, die vorigen Folgen gesehen zu haben. Aber auch ohne Vorkenntnisse kann man beschwerdefrei folgen. Die TĂ€tersuche mit ĂŒberraschenden Wendungen bietet genug Stoff fĂŒr einen unterhaltsamen Krimiabend!