.

Halo

Originaltitel: HaloUS | 2022 - 2024 | FSK: 16
Auf Abruf verfügbar bei: Anzeige

Bewertung der Redaktion:

Trotz erzählerischer Freiheiten wirkt die Verfilmung des Sci-Fi-Shooters etwas formelhaft

IMDb-Bewertung: 7,2 von 10

Schon vor dem Start von Staffel eins hat Paramount die zweite Season der Actionserie ­bekannt gegeben. Macht sich das Vertrauen in das Projekt bezahlt?

Die Videospielreihe „Halo“ hat mit dem Launch im September 2001 das Ego-Shooter-Genre auf Konsolen revolutioniert und ist zum Aushängeschild für Microsofts Xbox geworden. Seither gab es immer wieder Versuche – u. a. von „District 9“-Regisseur Neill Blomkamp und Peter Jackson –, das Game zu adaptieren. Mehr als zwanzig Jahre nach dem Release von Teil eins ist das Ganze nun als Serie verfilmt worden.
Im 26. Jahrhundert kämpft das UNSC, das Militär der irdischen Regierung UEG, gegen die religiöse Alien-Allianz Covenant. Die sucht nach den Halos, eine antike Waffe, um die ungläubigen Menschen auszu­rotten. Als Covenant-Anhänger eine Rebellensiedlung auf dem Planeten Madrigal angreifen, schreitet eine von dem Supersoldaten ­John-117 alias Master Chief (Pablo Schreiber) angeführte Truppe, genannt Spartans, Elitesoldaten mit übermenschlichen Fähigkeiten, ein. Während bei den Rebellen nur das siebzehnjährige Mädchen Kwan Ha (Yerin Ha) überlebt, kommt Master Chief in Kontakt mit einem merkwürdigen Objekt. Plötzlich schießen ihm Kindheitserinnerungen durch den Kopf, die eigentlich während seiner Programmierung eliminiert werden sollten und in ihm Zweifel an der Mission säen.
Statt sich an den Pixelvorlagen zu orientieren, erzählt der Neunteiler eine Art Vorgeschichte. In dieser werden unter anderem die Machtkämpfe zwischen politischen Figuren der UNSC und der Wissenschaftlerin Dr. Catherine Halsey (Natascha McElhone) näher beleuchtet. Wirklich originell erscheint das ganze Setting in den vorab gezeigten Episoden allerdings nicht.
So hängt alles an Pablo Schreiber („Orange Is the New Black“), der sowohl physisch als auch darstellerisch perfekt in die Rolle des John-117/Master Chief passt. Hinzu kommen die dynamisch inszenierten Action­szenen, die in puncto Sound und visuelle Bezüge den Games Tribut zollen. Ein Sakrileg für viele Fans erlaubt sich die Show aber dennoch: Master Chief nimmt seinen Helm ab und zeigt sein Gesicht. Das ist in den Spielen noch nie geschehen. Allerdings darf Pablo Schreiber dadurch auch mimisch in seine Rollen eintauchen und ihnen wesentlich mehr Tiefe geben, als es in den Vorlagen der Fall war.

Cast und Crew von "Halo"

Cast

Quan Ah
Yerin Ha
Cortana
Jen Taylor
Dr. Miranda Keyes
Olive Gray
Master Chief
Pablo Schreiber
Dr. Catherine Halsey
Natascha McElhone
Soren-066
Bokeem Woodbine
Admiral Margaret Parangosky
Shabana Azmi
Vannak-134
Bentley Kalu
Kai-125
Kate Kennedy
Makee
Charlie Murphy

Crew

Regisseur
Otto Bathurst
Regisseur
Steven Kane
Regisseur
Jonathan Liebesman
Regisseur
Debs Paterson
Regisseur
Craig Zisk
Regisseur
Dennie Gordon
Regisseur
Roel Reiné
Regisseur
Jessica Lowrey
Mehr anzeigen

Die neuesten Episoden von "Halo"

  • Staffel 2 - Folge 1/8 (10) Episode #2.1 US , 2024
    Originaltitel: Episode #2.1
  • Staffel 2 - Folge 2/8 (11) Episode #2.2 US , 2024
    Originaltitel: Episode #2.2
  • Staffel 2 - Folge 3/8 (12) Episode #2.3 US , 2024
    Originaltitel: Episode #2.3
  • Staffel 2 - Folge 4/8 (13) Episode #2.4 US , 2024
    Originaltitel: Episode #2.4
  • Staffel 2 - Folge 5/8 (14) Episode #2.5 US , 2024
    Originaltitel: Episode #2.5
  • Staffel 2 - Folge 6/8 (15) Episode #2.6 US , 2024
    Originaltitel: Episode #2.6
  • Staffel 2 - Folge 7/8 (16) Episode #2.7 US , 2024
    Originaltitel: Episode #2.7
  • Staffel 2 - Folge 8/8 (17) Episode #2.8 US , 2024
    Originaltitel: Episode #2.8

Bilder von "Halo"

Bewerten Sie die Serie: