.
TV-Ausstrahlung: 27.06. | 45 Min.

Menschen hautnah

D 2023 | Reportage
  • TIPP
Bild Menschen hautnah - WDR
Auf Abruf verfĂĽgbar bei: Anzeige

Karrierekiller Kind? – Wenn Ärztinnen nach oben wollen

An der Uniklinik Mainz ist Assistenzärztin Nuray im Dauerstress: Sie ist mitten in ihrer Ausbildung zur Fachärztin für innere Medizin. Wochenenddienste, Nachtdienste und jeden Tag Überstunden. Sie arbeitet auf ein Stipendium im Ausland hin und betreut ein eigenes Forschungsprojekt. Doch dann macht ihr ein positiver Schwangerschaftstest einen Strich durch die Rechnung. Mit Kind ihre Ausbildung zu beenden, wird eine Herausforderung. Denn Teilzeit ist als Assistenzärztin an der Klinik so gut wie unmöglich.

Auf die junge Fachärztin Alica warten an der Uniklinik Frankfurt zeitgleich der letzte Patient in der Notaufnahme und ihr kleiner Sohn in der Kita. Wegen Personalmangels muss die Uni-Kita mittags schließen. Doch Notfälle scheren sich nicht um Kita-Schließzeiten. Kind und Klinik – seit der Geburt ist Alica, wie sie es selbst nennt, im "Ausnahmezustand". Sie arbeitet hart, denn die Konkurrenz im Klinikumfeld ist groß. Und sie will es bis nach oben schaffen.

Irina Blumenstein hat es inzwischen bis in die mittlere Führungsebene geschafft: Als Oberärztin leitet sie eine Ambulanz an der Uniklinik Frankfurt. Obwohl sie drei Kinder hat. Als sie anfing zu arbeiten, habe es nur ganz wenige Oberärztinnen gegeben, so Irina. "Und die, die es gab, hatten alle keine Kinder." Nun hofft sie auf den nächsten Karriereschritt, der Frauen in Deutschland höchst selten gelingt: Sie hat sich auf eine Stelle als Professorin beworben. Obwohl fast zwei Drittel der Medizinstudierenden inzwischen Frauen sind, schaffen sie es bis heute kaum in die Führungspositionen der Kliniken. Vor allem in den Unikliniken fehlen weibliche Chefs. Nur 13 Prozent aller gehobenen Führungspositionen sind von Frauen besetzt.

Unplanbare Arbeitszeiten, unflexible Arbeitsmodelle und starre Hierarchie-Strukturen sind mit einer Familie nur schwer zu vereinbaren. Wie gehen Alica, Irina und Nuray mit diesen Herausforderungen um? Welche Ideen helfen ihnen raus aus der Karrierefalle? Die Filmemacherinnen Valerie Henschel und Anabel Münstermann sind diesen Fragen nachgegangen. Sie haben die drei Frauen über viele Monate in ihrem Berufs- und Privatleben begleitet und ihre Sorgen, Erschöpfung und Erfolge dokumentiert. (Senderinfo)

Mehr anzeigen

Info:

Genre:
Reportage
Land:
D
Jahr:
2023
Länge:
45 Min.
FSK:
0 Jahre

Cast & Crew:

Regie:
Georg Lolos, Marion Försching, Claudia Ruby, Sara Wendhack, Lars Westermann, Susanne Jäger, Justine Rosenkranz, Nathalie Suthor, Gabriele Jenk, Daniel Tagownik
Mehr anzeigen

Menschen hautnah im Serienguide

Mehr zu Menschen hautnah