"Saw" entstand 2004 aus einem Kurzfilm mit nur einem Schauspieler. James Wan und Leigh Whannell durften aus dem Kurzfilm dann einen 99 Minuten Langzeitfilm erschaffen. Trotz der verlängerten Spielzeit sind die Handlungsstränge simpel gehalten. Jigsaw (Tobin Bell) nimmt Menschen gefangen, von denen er der Meinung ist, dass sie ihr Leben nicht genug wertschätzen. Diese Menschen haben dann die Möglichkeit sich aus ihrer Gefangenschaft zu befreien, indem sie entweder sich selbst verstümmeln oder andere. Der Gruselfaktor liegt dabei in den blutigen Folterszenen. Der Film spielte sich schnell in die Herzen der Horror-Liebhaber und wird für weitere Teile verlängert. Mit insgesamt zehn "Saw"-Filmen nach aktuellem Stand ist die Zahl von Jigsaws Opfern groß, aber wie viele Menschenleben hat der Bösewicht auf dem Gewissen?

1. Saw (2004)

Detective Steven Sing vor seinem Tod

IMAGO / United Archives

Detective Steven Sing vor seinem Tod

Im ersten Film ist vergleichsweise noch wenig Blut zu sehen. Genauso sind nur drei von insgesamt sechs Toden durch eine von Jigsaws legendären Fallen entstanden. Der erste ist Paul (Mike Butters). Er muss einen Weg durch einen Raum voller gespanntem Stacheldraht finden. Beim Versuch stirbt er. Mark (Paul Gutrecht) stirbt, weil sein Körper mit einer leicht entflammbaren Substanz eingerieben ist. Gleichzeitig hat er ein langsam wirkendes Gift zu sich genommen, wozu ein Gegengift in einem Tresor gelagert ist. Er muss im Dunkeln mit einer Kerze den Zahlencode an der Wand finden. Er schafft es nicht rechtzeitig und die Kerze setzt seinen Körper in Flammen. Amanda (Shawnee Smith) hat eine Apparatur angelegt, welche droht, ihren Kiefer zu zerreißen. Um nicht selbst zu sterben, schneidet sie einer anderen Person den Magen auf, diese stirbt "off Screen". Da sie die Mission erfüllen konnte, war sie die erste Überlebende. Außerdem stirbt einer der Ermittler, der Jigsaw schnappen möchte. Steven Sing (Ken Leung) wird durch mehrere Kopfschüsse einer weiteren Falle getötet, die er aus Versehen auslöste. Sein Kollege Detective David Tapp (Danny Glover) stirbt durch einen Schuss in den Bauch. Fälschlicherweise wird Zep Hindle (Michael Emerson), ein Krankenpfleger, für Jigsaw gehalten und von einem der Gefangenen umgebracht.

2. Saw II

In "Saw II" wird es deutlich blutiger. Insgesamt gibt es am Ende des Films neun Tote. Der erste ist ein Informant der Polizei. Er stirbt durch eine Maske mit Stacheln, nachdem er es nicht schafft einen Schlüssel hinter seinem Auge hervorzuholen. Später sind acht Menschen gemeinsam in einem Raum gefangen. Alle haben ein Gift eingeatmet, das nach zwei Stunden wirkt. Um das Gegengift aus einem Tresor zu holen, müssen sie Aufgaben lösen. Sie schaffen es nicht und alle sterben - außer Daniel (Erik Knudsen), der Sohn des Detectives Matthews (Donnie Wahlberg), der das Gegengift bekommen hatte, weil Matthews sich mit Jigsaw unterhielt. Außerdem werden zwei unbekannte Polizisten durch Elektroschocks getötet.

3. Saw III

Amanda und Lynn

IMAGO / United Archives

Amanda und Lynn

Im dritten Teil der "Saw"-Reihe sterben insgesamt acht Personen. Detective Kerry (Dina Meyer) ist nun hinter Jigsaw her. Beim Aufklären des Mordfalls von Tony fällt ihr auf, dass das Opfer nicht aus seiner Falle entkommen konnte und vermutet, dass der Täter daher nicht Jigsaw selbst ist. Später landet Kerry in einer Falle, versucht sich zu retten und muss feststellen, dass auch sie sich nicht befreien kann. Amanda hat die Morde auf dem Gewissen und verstrickt gemeinsam mit dem im Sterben liegenden Jigsaw, Ärztin Lynn (Bahaar Somekh) und ihren Mann Jeff (Angus Macfadyen) in eine Falle. Jeff kann den Autounfall seines Sohnes nicht verzeihen und muss über das Leben drei daran beteiligten Personen entscheiden. Er schafft es nicht, die Personen zu retten und gelangt in das Krankenzimmer, in dem sich auch Amanda, Jigsaw und Lynn befinden. Amanda schießt Lynn an, woraufhin Jeff Amanda tötet. Zuletzt tötet Jeff Jigsaw (dessen Tod hier nicht mitgerechnet ist), was einen Apparat auslöst, der Lynn tötet.

In einem Flashback wird gezeigt, dass Amanda Adam Stanheight kurz nach den Ereignissen des ersten Teils tötet. Da der Tod erst im dritten Teil aufgelöst wird, ist er hier dazu gezählt.

4. Saw IV

Die einzelnen Filme der Reihe sind oft verwirrend durch die vielen parallel ablaufenden Handlungsstränge. "Saw IV" ist da keine Ausnahme, denn der vierte Teil läuft zur selben Zeit, wie der dritte Teil ab. In diesem Fall sterben neun Menschen durch Jigsaws Pläne. Der ehemalige Rechtsanwalt Jigsaws und ein Mann, der seine Frau begehrte, sind gemeinsam in einer der Fallen. Der Rechtsanwalt überlebt, aber der andere stirbt. Parallel finden zwei weitere Polizisten (Rigg und Hoffmann) die Leiche ihrer Kollegin Kerry. Rigg (Lyriq Bent) landet in der nächsten Falle Jigsaws. Er rettet eine Frau aus einer Falle, die daraufhin versucht ihn zu töten, woraufhin er sie töten muss. Außerdem hängt das Leben seiner Kollegen Hoffman (Costas Mandylor) und Matthews (aus dem zweiten Teil) an seinen Entscheidungen. Diese sind gemeinsam in einem Raum mit dem Rechtsanwalt. Als nächstes tötet Rigg den Vergewaltiger Ivan, indem er ihn zwingt, sich in eine der Fallen zu begeben. Beim nächsten Test tötet eine Frau in einer Falle ihren Mann, um ihr eigenes Leben zu retten. Zudem stirbt Cecil Adams in einer der Fallen, weil er in einem Unfall für die Fehlgeburt von Jill, Jigsaws Frau, verantwortlich ist. Rigg tötet versehentlich Matthews, als er den Raum betritt und erschießt den Rechtsanwalt, da er denkt, dieser zöge eine Waffe hervor. Rigg selbst wurde von Matthews angeschossen und erliegt an seiner Wunde. Hoffman überlebt und ist der neue Jigsaw. Ein Polizist, der versucht den Fall aufzuklären, kommt ins Krankenzimmer vom alten Jigsaw, Lynn, Jeff und Amanda und erschießt Jeff aus Notwehr.

5. Saw V

Seth Baxter vor seinem Tod

IMAGO / Everett Collection

Seth Baxter vor seinem Tod

Der fünfte Teil bringt vergleichsweise wieder weniger Opfer mit sich. Hier sind es "nur" sieben. Detective Hoffman ist weiterhin der Hauptermittler des Falls und gleichzeitig der neue Jigsaw. Seth Baxter ist das erste Opfer des Films, der, obwohl er tut, was ihm befohlen wird, trotzdem stirbt. In Hoffmanns nächster Falle stirbt zunächst eine Person von fünf, die es nicht vor Ablauf der Zeit schafft, sich zu befreien. In den nächsten zwei Fallen sterben zwei weitere Personen. Die beiden letzten sterben in der letzten Aufgabe. Der Polizist Strahm (Scott Patterson) aus dem vierten Teil ist hinter Hoffman her und gelangt dadurch in die letzte Falle, wo er durch Wände zerquetscht wird.

6. Saw VI

In "Saw VI" sterben ganze zwölf Menschen durch den neuen Jigsaw. In einer Falle kämpfen Simone und Eddie um ihr Überleben. Simone opfert mehr als Eddie, also muss Eddie sterben. Krankenversicherungsvorsitzender William Easton (Peter Outerbridge) ist der Entscheidungsträger der nächsten Falle. Zuerst stirbt sein Portier, weil er Kettenraucher ist und nicht so lange die Luft anhalten kann wie Easton. Danach muss er entscheiden, welcher seiner Angestellten das Leben mehr verdient hat und lässt seinen Büroboten sterben. Seiner Justiziarin Debbie möchte er eigentlich helfen, sie hört aber nicht und sorgt dafür, dass die Zeit abläuft und sie tötet. In der nächsten Falle sind sechs seiner jungen Mitarbeiter an ein Karussell gefesselt, das sie töten wird. Easton schafft es, zwei von ihnen zu retten. Im letzten Test entscheiden zwei Menschen, deren Leben Easton ruiniert hat, über seins. Er muss sterben. Die Polizisten Erikson (Mark Rolston) und Perez (Arthena Karkanis) kommen Hofman auf die Spur, doch dieser schafft es, die beiden und in diesem Zuge auch eine Tontechnikerin umzubringen.

7. Saw 3D

Evan vor seinem Tod

IMAGO / Cinema Publishers Collection

Evan vor seinem Tod

In "Saw 3D - Vollednung" gibt es 27 Tote. Das sind mehr Tote, als in allen anderen "Saw"-Teilen. Zuerst stirbt eine Frau namens Dina öffentlich in einem Glaskasten, da sich ihre Liebhaber dazu entscheide sie zu opfern. Die Rassisten Dan, Evan, Kara und Jake sterben alle durch eine Falle mit einem Auto. Autor Bobby Dagen, der in einem Buch darüber lügt, eine Jigsaw-Attacke überlebt zu haben, ist Teil des nächsten Tests und muss seine Frau Joyce retten. Dabei sterben seine Publizistin Nina, Anwältin Suzanne, Freund Cale, und schlussendlich seine Frau. Polizist Matt Gibson und zwei weitere sterben beim Versuch, Hoffman zu fassen. Hoffman hat sich währenddessen ins Polizeipräsidium geschmuggelt, tötet mehrere Polizisten und einen Arzt. Danach tötet er Jill Tuck (Betsy Russel). Dr. Lawrence Gordan (aus dem ersten Teil) bringt dann Hoffman um, da dieser die Witwe des ehemaligen Jigsaws getötet hat.

8. Jigsaw

"Jigsaw" spielt Jahre vor den Ereignissen der letzten Filme. Hier kommt außerdem John Kramer als Jigsaw zurück. Hier sterben sieben Menschen durch Jigsaws Spiele. Der Verbrecher Edgar Munsen löst auf einer Verfolgungsjagd mit der Polizei ein Spiel aus. Er wird von den Polizisten angeschossen und stirbt "off Screen". Fünf Menschen sind Teil des ersten Spiels. Im ersten Spiel stirbt ein er, der die Anweisungen nicht hören konnte vermeintlich. Eine der Überlebenden stirbt als nächstes, da sie ihre Aufgabe nicht erfüllen kann und dann die anderen Spieler entscheiden, die Aufgabe für sie zu erfüllen. Ein weiterer Überlebender stirbt, da auch er es nicht schafft, sich aus seiner Falle zu befreien. Eine weitere Überlebende erschießt sich selbst, weil sie die Anweisungen Kramers falsch verstand. Ryan erliegt einer Wunde. Eine weitere Handlung spielt sich in der Gegenwart ab. Zwei Ermittler des Falls (Logan und Halloran), die einander verdächtigen, landen selbst in einer Falle. Logan entpuppt sich als Kramers Gehilfe und als vermeintlicher Toter des ersten Spiels, den Kramer überleben ließ. Halloran stirbt durch Logan.

9. Saw: Spiral

Angie Garza vor ihrem Tod

IMAGO / Capital Pictures

Angie Garza vor ihrem Tod

"Saw: Spiral" ist der Film der Reihe, der am schlechtesten bewertet ist. Der aktuelle "Jigsaw"-Killer möchte das Polizeipräsidium säubern. Hier sterben sechs Menschen. Das erste Opfer ist Detective Boswick, der es nicht schafft, seine Aufgabe zu erfüllen. Als nächstes stirbt Officer Fitch. Dann wird der Partner des Verdächtigen Officer Zeke tot aufgefunden. Abteilungsleiterin Angie Garza ist in einer weiteren Falle Jigsaws ums Leben gekommen. Zeke ist unschuldig, denn er landet auch in einer Falle. Er kann sich selbst befreien und hat auch die Möglichkeit seinen ehemaligen Partner Dunleavy zu retten, schafft es aber nicht rechtzeitig. Zekes aktueller Partner William ist nicht tot, sondern ein Jigsaw Nachahmer, der die Polizeimorde auf dem Gewissen hat. Im letzten Test stirbt Zekes Vater in einer Falle.

10. Saw: X

"Saw: X" ist der aktuellste Teil der Reihe. Auch dieser hat den ursprünglichen Jigsaw als Bösewicht und spielt zeitlich zwischen "Saw" und "Saw II". John Kramer weiß, dass er an seiner Krebserkrankung sterben wird und versuch sich illegal von Cecilia Pederson behandeln zu lassen. Die Ärztin hat den Serienmörder betrogen, also will er Rache. Gabriela, Mateo, Valentina und Cecilia selbst werden getestet. Valentina stirbt zuerst, weil die Zeit abläuft. Mateo stirbt als Nächstes. Gabriela schafft es, sich zu befreien. Cecilia hat sich Hilfe gerufen und schafft es, mit ihrem Komplizen Parker Jigsaw und Amanda zu überwältigen. Gabriela wird umgebracht. Jigsaw und Amanda schaffen es zum Schluss Cecilia und Parker umzubringen. Im letzten Teil sterben damit weitere fünf Personen an Jigsaws Spielen.

Insgesamt hat Jigsaw damit in der kompletten "Saw"-Reihe durch seine Machenschaften etwa 96 Tode auf dem Gewissen.