.

Das Wunder von Bern

DE | 2003 | 118 Min. | FSK: 6

Bewertung der Redaktion:

  • Humor
  • Anspruch
  • Action
  • Spannung
  • Erotik
Community

Auch als Film ein echtes Wunder

IMDb-Bewertung: 6,7 von 10

Deutschland nach dem Krieg: Eine zerrissene Familie findet über die Fußball-WM wieder zusammen. Preisgekröntes Familiendrama mit Peter Lohmeyer.

Ruhrgebiet 1954: Im Nachkriegsdeutschland springt die Wirtschaft wieder an. Im Schatten der Zechen zittert der elfjährige Fußballfan Mattes (Louis Klamroth) mit seinem Idol, dem Essener Stürmerstar Helmut Rahn (Sascha Göpel).

Als Mattes’ Vater Richard (Peter Lohmeyer) aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft heimkehrt, brechen in der Familie Konflikte auf. Die Söhne proben den Aufstand. Da zieht Sepp Herbergers WM-Team um Rahn und Fritz Walter überraschend in Bern ins Finale ein. Mattes will unbedingt zum Endspiel…

Die mit viel Zeitkolorit liebevoll ausgestattete Reise in die Nachkriegszeit nimmt die Fußball-WM von 1954 als Hintergrund für ein anrührendes Drama über Väter und Söhne. Dafür gab es völlig zu Recht den Deutschen Filmpreis.

Cast und Crew von "Das Wunder von Bern"

Cast

Richard Lubanski
Peter Lohmeyer
Matthias Lubanski
Louis Klamroth
Paul Ackermann
Lucas Gregorowicz
Annette Ackermann
Katharina Wackernagel
Christa Lubanski
Johanna Gastdorf
Bruno Lubanski
Mirko Lang
Ingrid Lubanski
Birthe Wolter
Sepp Herberger
Peter Franke
Helmut Rahn
Sascha Göpel
Fritz Walter
Knut Hartwig
Horst Eckel
Holger Dexne
Hans Schäfer
Martin Bretschneider
Herbert Zimmermann
Andreas Obering

Crew

Regie:
Sönke Wortmann